logo
Referenzen arrowhead

Sony Pictures: „Girls Night Out“

Weiter

Sony Pictures: „Girls Night Out“

Wie Sony Pictures mit Influencer Marketing einen Film bewirbt

Aus den Augen, aus dem Sinn: Nicht so im Film „Girls Night Out“ von Sony Pictures. Die fünf College-Freundinnen Jess, Blair, Alice, Frankie und Pippa mögen sich im Alltag zwar aus den Augen verloren haben, die anstehende Hochzeit von Jess bringt sie allerdings wieder zusammen. Bei ihrem Polterabend in Miami feiern die jungen Frauen ausgelassen ihre Wiedervereinigung.

Ziel von Sony Pictures war den Filmstart von „Girls Night Out“ zu bewerben. Im Rahmen dessen sollte der Film in Österreich bei jungen Frauen vor allem über Social Media bekannt gemacht werden.

Mit Influencerinnen ins Mindset junger Frauen

Instagram wird in Österreich v. a. von Menschen unter 29 Jahren genutzt, insbesondere von Frauen. Daher wurde diese Social-Media-Plattform zum Herzstück der Kampagne. Um maximale Awareness in der Zielgruppe zu erreichen, startete styria digital one gemeinsam mit Styria Content Creation eine Kooperation mit drei passenden österreichischen Influencerinnen auf Instagram:

Die drei jungen Frauen verbrachten einen gemeinsamen Mädlsabend, bei dem Party, Spaß und letztendlich die Vorfreude auf den Kinofilm „Girls Night Out“ im Vordergrund standen.

„Das in diesem Rahmen entstandene Video teilten die drei Influencerinnen auf Instagram. Zusätzlich erstellten wir Sponsored Content auf dem Frauenportal wienerin.at und sorgten für eine Verbreitung via Social Media“

Stefanie Koch, zuständiger Media Consultant bei styria digital one

Spitzenwerte beim Engagement

Die Zahlen belegen klar den Erfolg der Kampagne: Die drei Beiträge kamen in Summe auf eine Reichweite von 481.000 Impressions. Die Videos wurden 112.000 Mal aufgerufen. Insgesamt verzeichnete die Kampagne 58.000 Interaktionen. Dies führte zu einer Engagement-Rate von 12,12 Prozent – einem Spitzenwert.

arrowhead Daten und Fakten zur Kampagne
481.000 Impressions der Beiträge
112.000 Videoaufrufe
58.000 Interaktionen

„Unsere Kampagne zum Film ‚Girls Night Out‘ mit styria digital one war ein voller Erfolg. Die Auszeichnung bei einem internationalen Wettbewerb ist ein weiterer Beweis dafür“

Sabine Witura, Marketing Manager bei Sony Pictures Österreich

Auch international gab es positive Resonanz auf die Kampagne:

Mercury Award Logo
Diese gewann Silber bei den MERCURY Awards in New York in der Kategorie „Social Media: Instagram“. Damit setzte sich die Kampagne gegen rund 600 Einreichungen aus 20 Ländern durch.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.