logo
Presse-Archiv arrowhead

sportnet.at und miss.at legen kräftig zu

Weiter

sportnet.at und miss.at legen kräftig zu

Die styria digital one Portale sportnet.at und miss.at präsentieren sich die letzten Monate qualitativ hochwertig und können dies mit den neuesten ÖWA-Zahlen bestätigen.

Wien/Graz, 09. Juli 2014: Die neusten ÖWA-Zahlen zeigen, dass die styria digital one und deren Online-Plattformen sich weiterhin gut entwickeln. Die wogibtswas-App hat um 12,05% mehr Unique Clients im Juni als im Vormonat (von 48.046 auf 53.837). Von den Portalen weisen sportnet.at mit 22,71% (von 452.723 auf 555.540) und tennisnet.com mit einem Plus von 16,93% (von 203.634 auf 238.107) einen deutlichen Zuwachs an den Unique Clients vor. Die vor kurzem neu gestaltete Website miss.at hat geschafft, die Anzahl der Visits um 13,69% zu steigern: von 439.081 im Mai auf 499.171 im Juni.

Unbenannt-2

Steigende Zugriffe und erhöhte Reichweiten machen das sd one Portfolio noch attraktiver für die Kunden.

"Wir sind stolz auf unsere zielgruppenspezifischen Websites miss.at und sportnet.at. Seit dem Relaunch der miss.at hat sich der Traffic auf dieser Plattform vervielfacht. Speziell junge Frauen können wir mit so einem Format gut und richtig abholen. Auch das Portal sportnet.at wächst beständig. Der Erfolg bestätigt unseren Qualitätsanspruch und die konsequente Umsetzung unseres Know-How"

Alexis Johann, Geschäftsführer der styria digital one

Aufschwung bei sportnet.at

Aktuell kann man auch bei sportnet.at einen kräftigen Aufwärtstrend bei den Visits erkennen. Laut der jüngsten ÖWA-Zahlen kann man beobachten, dass sich im letzten halben Jahr die Visits auf sportnet.at versechsfacht haben (von 312.143 im Dezember 2013 auf 1.765.253 im Juni 2014).

„Wir freuen uns über das riesige Wachstum. Einerseits ist es das Resultat unserer Social Media Aktivitäten, andererseits der Optimierungen der Webseite, sowie des journalistischen Feingefühls für spannende und überzeugende Themen“

Stefan Weger, Chefredakteur Online von sportnet.at

Im Juni registrierte die ÖWA für das Dachangebot der styria digital one 19,7 Millionen Visits und 5,5 Millionen Unique Clients.

Auch als Vermarkter mobiler Reichweite kann sd one seine führende Marktposition in Österreich festigen. Im Juni verzeichnete das mobile Vermarktungsangebot von sd one 13,6 Millionen Visits von 2,9 Millionen Unique Clients.

arrowhead Statistiken
13,6 Millionen Visits
2,9 Millionen Unique Clients

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.