logo
Presse-Archiv arrowhead

Mobil und stationär Nummer 1: sd one bietet Österreichs größtes digitales Werbeportfolio

Weiter

Mobil und stationär Nummer 1: sd one bietet Österreichs größtes digitales Werbeportfolio

Die Ergebnisse der gestern veröffentlichen Studie ÖWA Plus 2015 II (Österreichische Webanalyse) bestätigen die Nummer 1-Platzierung von styria digital one als größter digitaler Vermarkter. 

Wien/Graz, 2. Oktober 2015: Die digitale Vermarktungseinheit der Styria Media Group erreicht 63,1 Prozent der gesamten Internetnutzer und 35,8% der mobilen Nutzer. Damit ist styria digtial one erneut Österreichs reichweitenstärkster digitaler Qualitätsvermarkter der in der ÖWA gemessenen Portale. In Summe besuchen 3,901 Unique User und davon 2,210 mobile Unique User die Angebote der sd one.

Im Vergleich zum Vorjahr konnte damit eine Steigerung um 3,42 Prozentpunkte erzielt werden. Die Steigerung für mobile Besucher liegt bei 6,42 Prozentpunkten.

Content gibt es jede Menge im Web, die Mehrheit verstaubt ungelesen. Reichweitenzugewinne und Sichtbarkeit gibt es nur, wenn man seine User intellektuell und emotional erreicht. Dieses Kompetenz stellen unsere bekannten Marken wie DiePresse.com, kleinezeitung.at, wirtschaftsblatt.at, miss.at, wogibtswas.at oder ichkoche.at – um nur einige zu nennen - und unsere starken Portfoliopartner wie gofeminin.de oder wetter.tv täglich unter Beweis

Alexis Johann, Geschäftsführer von styria digital one

Das geballte Know-how im Bereich Contentkreation und -distribution lässt styria digital one bei der Betreuung von Kunden einfließen. Aufgrund der starken Nachfrage wurde das Team mit zusätzlichen Spezialisten in den Bereichen Contentstrategie, Traffic & Social Media verstärkt. Dabei sieht sich das Team genau an, über welches Endgerät – also Computer oder Smartphone – der Inhalt der Kunden publiziert werden muss, damit er die Zielgruppe auch erreicht und wirken kann.

Das Besondere an unserem Portfolio ist also nicht die Größe, sondern die Vielfalt. Wir erreichen auch sehr wertvolle und spezielle Zielgruppen und haben damit die ideale Basis, um den richtigen Menschen in Kontakt zu treten

Alexis Johann, Geschäftsführer von styria digital one

Führend ist die styria digital one auch in wertvollen Zielgruppen: 61,2 Prozent Reichweite werden bei haushaltsführenden Internetnutzern, 67,4 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen und 74,4 Prozent in der jungen Zielgruppe der 14- bis 19-Jährigen erreicht.

contentmarketing

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.